J.J. Darboven

Wo höchster Genuss
Zuhause ist

Schon seit über 150 Jahren widmen wir von J.J. Darboven uns dem Rösten feinster Kaffeebohnen, der Herstellung hervorragender Tee- und Kakaokreationen sowie dem Vertrieb exklusiver Heißgetränkemarken.

Kurz: Wir lieben Kaffee, Tee und Kakao. Wir lieben es, unsere Leidenschaft für Heißgetränke zu teilen. Und vor allem lieben wir Hamburg. In keiner anderen Stadt der Welt hätte die Erfolgsgeschichte unseres Familienunternehmens so stattfinden können. Und wir sind froh, dass der damalige Wirtschaftssenator Helmut Kern Albert Darboven mit den folgenden Worten davon überzeugen konnte, den Unternehmensstandort nicht wie angedacht nach Schleswig-Holstein zu verlegen: „Du bleevst man hier, min Jung“.

J.J. Darboven Hamburg
J.J. Darboven Albert Darboven Hagenbeck

Von Hamburg in die Welt

Als Johann Joachim Darboven unser Unternehmen im Brandsende 14 gründet, sind nachhaltiges Wirtschaften und die Verantwortung für das Gemeinwohl unserer „Heimatstadt“ bereits von großer Bedeutung. Und daran hat sich in den letzten gut 150 Jahren nichts geändert: J.J. Darboven freut sich, aktiver Teil der Hamburger Wirtschaft zu sein.

Wer heute bei einem Spaziergang durch Hamburg die Augen offen hält, begegnet J.J. Darboven auf Schritt und Tritt: ob beim Blick auf die öffentlichen, Uhren an manchen Kreuzungen, beim Überqueren der Brooksbrücke in Richtung Speicherstadt oder bei der Bestellung eines Heißgetränks in Restaurants, Café und Bäckereien.

Auch Pferdesport- und Fußballfans kommen an J.J. Darboven in Hamburg auf keinen Fall vorbei: Das Unternehmen unterstützt mit IDEE KAFFEE unter anderem das Deutsche Spring- und Dressur-Derby und engagiert und präsentiert sich mit seiner Fairtrade Marke Café Intención als Kaffeepartner im Millerntorstadion.

Zum Original
Sascha Hoselmann
the personal branding agency